produktion

Knöpfe werden in standartsmässigen internationalen Größen mit klassischen oberflächlichen Aufbereitungen hergestellt.

Der Oberteil des Metallknopfes wird durch Prägen aus Messingblech oder Zink gefertigt und der Unterteil wird aus einem meistens mit Messing plattierten Stahlblech gefertigt. Durch das Blech wird eine Stahlöse durchgezogen. Anschliessend werden beide Teile ineinander gepresst und damit festgebunden.  

 


View the embedded image gallery online at:
http://www.tyssa.cz/de/vyroba-de.html#sigFreeIdfa91148bc3


Die meist verwendeten Oberflächenaufbereitungen 

Metall Beizen –  Gold, Altgold, Altsilber, Patina, Alkupfer

Buntes beizen – braun

Edelmetallbeschichtung – Gold Au, Silber Ag, Zinn Sn (Farbe Platin)

 


Wichtige Produktlinien 

Uniformknöpfe – Feuerwehr-Rettungsdienst, Gefängnisverwaltung, Zollverwaltung, Polizei (Tschechische Republik, Slowakische Republik, Deutschland und Österreich)
uniformni skupina

 


Mode- Metallknöpfe

modni skupina


Filigranknöpfe

filigranove skupina


Historische Metallknöpfe –  z.B. militärische Uniformknöpfe von Armeen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie und der Tschechischen Republik - "1. Republik ", Knöpfe der Dänischen königlichen Marine, Wappenknöpfen und Knöpfen untergangender Vereine

historicke skupina


Anderes Metallzubehör – textile Labels, touristische Beschilderung auf Stocke, usw.

 doplnek1doplnek2